Seminare, Kurse & Vorträge

 

Kräuter, Gesundheit und vieles mehr ...

 

Vorträge & Workshops

 

  Was wächst denn da?

 Kräuterrundgang im Eichenwald

Bei einem gemütlichen Spaziergang tauchen wir in die Vielfalt der Heilpflanzen im Eichenwald ein. Eine kleine Wanderung ist die beste Möglichkeit Kräuter kennenzulernen. Außer um die sichere Bestimmung geht es an diesem Nachmittag um Eigenschaften der einzelnen Pflanzen und Möglichkeiten, sie heilsam in unseren Alltag einzubringen.

 

 Ort: Eichenwald, Stams (Findet nur bei gutem Wetter statt!)

 Termin: Sa, 21.08.2021, ab 14:00 Uhr 2-3 Stunden

 Kosten: € 30

 

  Heilkraft der Bäume

Von jeher bilden Menschen und Bäume eine enge Schicksals-gemeinschaft. Wie alle grünen Pflanzen setzen Bäume bei der Photosynthese Sauerstoff frei, ohne den Menschen und Tiere nicht existieren können. Darüber hinaus stehen Bäume uns aber seit Urzeiten auch als Nahrungs- und Heilmittellieferanten zur Seite. An diesen Nachmittagen lernen wir einige Bäume mit ihren besonderen Eigenschaften und Anwendungsmöglichkeiten näher kennen und lernen ihre Energie wahrzunehmen.

 

Ort: Eichenwald, Stams (Findet nur bei gutem Wetter statt!)

Termine:

Teil 1 Sa, 04.09.2021, ab 14:00 Uhr 2-3 Stunden

Teil 2 Sa, 18.09.2021, ab 14:00 Uhr 2-3 Stunden

(Es geht in Teil 1 und 2 um jeweils unterschiedliche Bäume.)

Kosten: € 30

  Natürliche Aphrodisiaka - mehr Lust im Leben

Der griechischen Göttin der Liebe, Schönheit und sinnlichen Begierde Aphrodite wurden viele Pflanzen mit luststeigernder und belebender Wirkung geweiht. Die Gründe für das Nachlassen der Lust sind vielfältig. Sicher ist aber, dass Lebensfreude, ein erfülltes Liebesleben und die Lust am Leben uns allgemein stärken - seelisch, geistig, aber auch körperlich.

 

Ort: Ganzheitliche Naturpraxis, Mötz

Termin: Mi, 24.11.2021, 19:00 - ca. 21:00 Uhr

Kosten: € 25

 

(Bild von Gloria Williams auf Pixabay)

 

Jahresgruppen

 

Heilkräfte der Natur im Jahreskreis

 

Pflanzen ändern unter dem Einfluss der Jahreszeiten ständig ihr Aussehen von nicht sichtbar bis üppig wachsend. Die Monatsenergien (Tierkreiszeichen) spiegeln sich in der Natur ebenso wider. Auch wir Menschen werden von den Kräften im Jahreskreis beeinflusst, meist weniger sichtbar, manchmal auch ganz unbemerkt.

In dieser Jahresgruppe werden wir Monat für Monat die Kräuter beobachten und immer wieder bestimmen. Das führt zu Sicherheit im Erkennen. Auch Bäume spielen eine große Rolle und wir werden bei jedem Treffen mindestens einen näher kennenlernen. Die Rundgänge finden bei fast jedem Wetter immer am gleichen Ort statt, um einen guten Vergleich zu haben. Außerdem werden wir über Ernte, Verarbeitung und Anwendung sprechen, sodass die Theorie daheim gleich in die Praxis umgesetzt werden kann.

Ziel dieser Gruppe ist es, uns wieder auf den Rhythmus der Jahreszeiten einzulassen, Wahrnehmung und Achtsamkeit zu schulen, und dadurch ganz wie von selbst unsere Selbstheilungskräfte zu stärken.

 

Ort: Eichenwald, Stams

1x monatlich samstags ab 10 Uhr

Beginn: März 2022

Kosten: € 420 (12 Termine à 3-4 Stunden)

Anmeldung: barbara.larcher@gmx.at oder 0676/6500 466

begrenzte TeilnehmerInnenzahl

 

 

 

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

 

Für Fragen stehe ich gern zur Verfügung.